Freitag, 26. Mai 2017

Freier Freitag No.24


Und die Henne nähte für sich auch einen Hoody!






Eigentlich war der Stoff für den kleinen Hahn gedacht, aber da ich den Schnitt mal für mich ausprobieren wollte ( ist Größe 170 ), dachte ich mir, wenn er nicht passt kann er ihn ja bekommen. 




Zum Glück passt er mir aber doch und ich bin happy!
Einmal weil mir Größe 170 passt und weil er super bequem ist.








Freitag, 19. Mai 2017

Freier Freitag No. 23


Ein Hoody für das Küken





Nachdem der Bruder einen bekommen hatte musste das Küken auch dran glauben.



Mit den Flamingos traf ich ihr Mädchenherz und der Wunsch nach einem Zweiten wurde auch gleich geäußert.



Freitag, 12. Mai 2017

Freier Freitag No.22



Ein Hoody für den kleinen Hahn.







Er liebt ihn und trägt ihn eifrig. Was das Mutterherz natürlich freut, endlich darf ich wieder für ihn nähen.



Samstag, 6. Mai 2017

Tanz in den Mai



Dieses Kleid durfte mit mir in den Mai tanzen! 💃





Seit letztem Sommer spukte ja eine Idee in meinem Kopf herum und der Stoff dazu war auch schon bestellt, nur die Zeit die Idee in die Tat umzusetzen dauerte dann leider doch länger. Aber nun ist es ja fertig und darf getragen werden.






Der Schnitt ist wieder einmal aus dem Buch "Nah dir dein Kleid"

Freitag, 31. März 2017

Freier Freitag No. 21

Der Sommer am Attersee
und der Einkauf dort im Dirndl Stoff Laden,
weckte beim Küken den Wunsch nach einem Rock mit Schürze 





Warum nicht, der Stoff ist zwar kein Schnäppchen gewesen, da ich aber weiß wie sehr sie Röcke liebt und sie ihn deshalb auch trägt, setzte sich die Henne an die Maschine. 

Und mit dem Ergebnis sind wir beide zufrieden.







Freitag, 24. März 2017

Freier Freitag No. 20




Seit neustem hat das kleine Küken Flötenunterricht.

Irgendwie sind aber alle Taschen die sie besitzt zu klein. Und der Jutebeutel ... nun ja.
Also war ich einmal mehr froh, das mein Stoffvorrat doch so groß ist und ich ihr schnell ein passenden Musiksack nähen konnte.










Freitag, 17. März 2017

Freier Freitag No. 18



Etwas verspätet, aber doch noch fertig geworden.
Ich hab es nicht so mit der Zwillingsnadel. 
Und das weiß sie scheinbar und ist dementsprechend zickig.

Der letzte Teil des sewalong der LIVA






Die K(offerte) hatte mich dann doch etwas in Atem gehalten und die Nachbereitung ( Mails beantworten, Bilder bearbeiten, Blogpost ...) hinkt auch noch etwas hinterher. 

Der Alltag lässt mich manchmal einfach nicht in Ruhe.

Aber nun ist sie fertig, doch ich weiß noch nicht so genau ob es meins ist. Wenn ich sie noch mal nähe auf alle Fälle eine Nummer kleiner, den Beleg würde ich auch weglassen und die Falte ebenfalls ein Stück abnähen. Und die Taschen? Hmm....